Mama, Papa und Sohn Alfi

Auf Wiedersehen Alfi, Aika, Sam und Missy,ich werde Euch sehr vermissen !

 

 

 

 

 

 

 

Alfi zieht an den Rand des Westerwalds.

Dort teilt er sich einen riesengroßen Garten mit einem recht betagten Eurasierherren.

 

 

 

 

Aika führt es ins Schwabenland.

Sie hat den allerbesten Freund überhaupt: Ein liebenswertes Menschenkind!

 

 

 

 

A-Samantha, genannt Sam, wohnt nun im Siegerland.

Ganz in Papa Dustys Nähe.

 

 

 

 

Artemis, genannt Missy, bleibt in unserer Nähe, in Kerpen.

Sie teilt sich ein Haus und den Garten mit zwei Katzen.

Mein ganz besonderer Dank gilt:

Meiner Hündin Bonny, die eine hervorragende Leistung erbracht hat!

 

Meiner Nichte Anne, die mich in der Zeit der Welpenaufzucht Tag und Nacht unterstützt hat!

 

Meinem Freund Wilfried, der mich in den letzten Wochen, tatkräftig unterstützt und ertragen hat!

 

Meiner Familie, Marianne, Harald, Sven und Robin, die jederzeit für mich da waren, als ich und die Hunde sie gebraucht haben!

 

Erika und Hans, für die zahlreichen, netten Besuche und die Kuchenspenden!

 

Marion, Matthias und Tristan, die mehrmals den weiten Weg zu mir und den Hunden gefunden haben!

 

Eva und Henning, die dem Hund zu Liebe, bei 35° Hitze, ihr Grundstück eingezäunt haben!

 

Petra und Karo, für Eure vielen Besuche und die ausgesprochen gute Vorbereitung auf Euer neues, vierbeiniges Familienmitglied (besser geht's nicht)!

 

Familie Beitz mit Dusty von der Eschenburg, für die mehrfachen Besuche, die schönen Fotos und die Herzlichkeit für die Nachkommen!

 

Frau Christiane Ludewig, für Ihren Einsatz zu dieser Verpaarung!

 

Frau Erika Ferdinand, für die tolle Zusammenarbeit bei der Welpenvermittlung und Ihren Besuch zum Abschiedsfest!

 

Birgit, für die gute, zuchtleiterische Betreuung!

 

Marianne und Matthias, für Euren Besuch mit Oma, Tante und Halbtante und für die Fleischspende, die Hunde haben es genossen!

 

Meggi, für Deine wöchentlichen Anrufe, die guten Tipps und überaus netten Gespräche!

 

Frau Heidi Weiß, für das umfangreiche und nette Telefonat, Ihre Tipps und Informationen bzgl. der Samojeden und Ihr großes Interesse an Kiowas Enkelkindern!

 

Allen Freunden und Bekannten, die meine Homepage verfolgt haben, mit mir gezittert, sich mit mir gefreut und mit mir gelitten haben!

 

                                                   Danke !!!

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Eurasier vom Wengert